AKTUELL

  • Grimaldi Forum: „L’Or des Pharaons“ zog 80.000 Besucher an

    Die Ausstellung „L’Or des Pharaons“, die den Sommer über im Grimaldi Forum in Monaco zu sehen war, zog 80.000 Besucher an. Laut der Geschäftsführerin sei dies die zweithöchste Besucherzahl seit der Eröffnung des Konferenz- und Kongresszentrums im Jahr 2000. Im nächsten Jahr möchte das Grimaldi Forum mit Salvador Dali an den Erfolg anknüpfen.

  • Magen-Darm-Grippe grassiert an der Côte d’Azur

    Die Saison der Magen-Darm-Grippe hat begonnen. Laut Medienberichten wird insbesondere die Region PACA von der Krankheitswelle überrollt. Hier haben in der vergangenen Woche zahlreiche infizierte Patienten ihren Arzt aufgesucht.

  • „Ordre des Épicuriens“: Gourmet-Treff für Genießer

    Der von Philippe Chavaroc und Sternekoch Stéphane Raimbault ins Leben gerufene „Ordre des Épicuriens“ (Orden für Genussmenschen) freut sich im Jahr 2019 auf neue kulinarische Höhepunkte. Im Bistrot de l’Oasis in Mandelieu-la-Napoule (Alpes-Maritimes) haben der Präsident und sein Vize am Dienstag die Organisation und ihr Programm vorgestellt.

  • Neue Verordnung soll für mehr Sicherheit von Fußgängern sorgen

    Mehr Rücksicht an Zebrastreifen, keine Alkoholfahrten mehr: Eine Verordnung, die am Dienstag im Journal Officiel, dem staatlichen Amtsblatt für Frankreich, veröffentlicht wurde, verändert die geltende Verkehrsordnung in Frankreich. 

  • Neues Etappenziel: Die Tramlinie 2 erreicht den Flughafen

    Die ersten Straßenbahnen der Tramlinie 2 rollen am Flughafen Nizza ein. Bürgermeister Christian Estrosi gibt heute den Startschuss für die ersten Probefahrten.

  • Macron verkündet Plan zur Reform des Gesundheitssystems

    Gestern hat Emmanuel Macron seinen Plan zu einer Reform des französischen Gesundheitssystems vorgestellt. Zu den angekündigten Maßnahmen zählen die Abschaffung des Numerus clausus im zweiten Jahr des Medizinstudiums und die Einführung eines neuen Berufs.

  • Wolf Wondratschek: Autor von "Saint-Tropez" wird 75

    Wolf Wondratschek, dessen Erzählband "Saint-Tropez" (Carl Hanser Verlag) seinerzeit von der Kritik viel beachtet, aber mehrheitlich verrissen wurde, ist soeben 75 geworden.

  • «Per Fuma Technika»: Phantastischer Ausflug in die Parfümherstellung

    Am Samstag hat der Schweizer Künstler Lionel Favre seine Ausstellung  «Per Fuma Technika» im Parfümeriemuseum in Grasse eröffnet. Mit acht Bauplänen lädt Favre den Betrachter auf eine phantastische Zeitreise in die Parfümherstellung ein.

Seiten