Haupt-Reiter

„Au-delà de l’écriture“: Roland Kraus stellt in Nizza aus

KUNST

Der oberhalb von Saint-Paul-de-Vence lebende deutsche Künstler Roland Kraus ist Gast der am 6. Juli in Nizza beginnenden Ausstellung „Au-delà de l’écriture“, die vom Kultur-Verein St’Art organisiert wird.

Schon 1989 war Roland Kraus vom Centre d’Art Contemporain de Luxembourg Belge zu der internationalen Ausstellung “a propos d’écriture” eingeladen worden. Die skripturale Abstraktion hat ihn seither nicht mehr losgelassen.

“Au-delà de l’écriture” wird mit einer Vernissage am 6. Juli um 17.30 Uhr in der Bibliothek-Mediathek ‘BMVR’ Louis Nucéra in Nizza eröffnet und dauert bis zum 8. September.  

Zu der Ausstellung erscheint ein Katalog.