Haupt-Reiter

Bormes-les-Mimosas: Wolf in Küstennähe erschossen

CÔTE D’AZUR

Im Küstenstädtchen Bormes-les-Mimosas im Departement Var ist ein Wolf erschossen worden. Das Tier hatte aggressives Verhalten an den Tag gelegt.

Wolf in Küstennähe erschossenSeit Jahren vermehrt sich die Wolfs-Population im Hinterland der Côte d’Azur. Dass sich die scheuen Tiere bis an die Küste vorwagen, ist eine absolute Ausnahme. So geschehen nun aber in Bormes-les-Mimosas. Vergangenen Donnerstag wurde dort ein Wolf auf einem Campingplatz gesichtet. Laut einem Augenzeugen soll er sich aggressiv verhalten haben. Der Mann brachte sich in seinem Wagen in Sicherheit und rief die Gendarmerie.

Die Gendarmen bestätigten später das auffällige Verhalten des Wolfes. Sie versuchten ihn zu töten, doch das Tier entkam und rannte in eine in der Innenstadt liegende Siedlung. Dort konnte das Tier schließlich mit zwei Schüssen erlegt werden.

SK