Haupt-Reiter

An der Côte d’Azur hat die Trüffel-Saison begonnen!

GOURMET

Mit einem ersten Trüffelmarkt beginnt am kommenden Sonntag, 10. Dezember, die Saison der schwarzen Knolle in den Alpes-Maritimes: Die Gemeinde Le Rouret lädt auf den Dorfplatz, wo neben Trüffeln auch andere regionale Erzeugnisse verkauft werden. Und für angehende Trüffel-Experten findet bereits am 7. Dezember im Parfümerie-Museum von Grasse ein Vortrag über Tuber melanosporum statt.

Der Auftakt der Trüffel-Saison findet traditionell in dem kleinen Ort Le Rouret im Hinterland von Antibes statt. Hier befindet sich nicht nur der Sitz des Trüffel-Verbands des Departements Alpes-Maritimes, sondern seit vielen Jahren auch ein Trüffel-Versuchsfeld, auf dem die Knolle „angebaut“ wird.

Von 9 bis 17 Uhr lädt der Markt am kommenden Sonntag zum Probieren und Entdecken. Trüffelhunde zeigen außerdem ihr Können, und Hundehalter sind aufgerufen, ihre eigenen Vierbeiner auf ihre Fähigkeiten als Spürnase zu testen.

Unbestrittener Höhepunkt der lokalen Trüffelsaison ist der alljährliche Markt in der Bastide de Saint-Antoine in Grasse-Saint-Jacques. Sternekoch Jacques Chibois lädt am Samstag, 6. Januar 2018, zum 22. Mal in seine Bastide, gefolgt in der Woche drauf von einem weiteren Trüffelfest in Le Rouret.

Aus dem Programm in Grasse, Bastide Saint-Antoine (Samstag, 6. Januar, 9.30 bis 17.30 Uhr):
Verkauf von Trüffel und lokalen Produkten, 10.30/11.30/12/15 Uhr Vorführungen mit Trüffelhunden, mittags Gourmet-Trüffel-Menü (auf Reservierung), 17 Uhr Verlosung eines großes Fresskorbes natürlich mit Trüffel.

Aus dem Programm in Le Rouret, Dorfplatz (Sonntag, 14. Januar, 9 bis 16.30 Uhr):
Provenzalischer Markt mit Trüffelverkauf, Stand des Trüffelverbands, deren Mitglieder Tipps zur Trüffelzucht geben und bei Fragen Rede und Antwort stehen, ganztägig Trüffelhunde-Vorführungen. Zwischen 9 und 12 Uhr Besuch des Versuchsfeldes oberhalb des Dorfes möglich (Shuttlebusse stehen zur Verfügung), 15 Uhr Vortrag über den Trüffel-Anbau.

Diesen Donnerstag, 7. Dezember, lädt der Chef des regionalen Trüffel-Verbandes, Michel Santinelli, um 18 Uhr zu einem Vortrag ins Parfümerie-Museum MIP nach Grasse: Alles, was Sie schon immer über die schwarze Trüffel tuber melanosporum wissen wollten, soll erklärt werden! Der Eintritt ist frei, die Zahl der Plätze allerdings limitiert. Anmeldung unter +33 (0)4 89 35 91 23, +33 (0)4 97 05 22 00 oder per E-Mail an gbouillon@paysdegrasse.fr.