Haupt-Reiter

Kugeln, Baumhäuser & Co. – originelle Auszeiten im Süden

FRANKREICH & ITALIEN

Raus aus dem Alltag: Ob ein Wochenende hoch oben in den Bäumen, irgendwo im Nirgendwo neben einem Bergbach oder in einer riesigen Luftblase mit freiem Blick in den Sternenhimmel – originelle Übernachtungsmöglichkeiten bietet der Süden zuhauf. Wir stellen Ihnen einige vor. Heute: Ein Stückchen Kanada im Piemont mit den Baumhäusern in La Quiete.

Baumhäuser in La Quiete: Ein Stückchen Kanada im Piemont

In Symbiose mit den Bäumen leben – dieses einzigartige Erlebnis verdankt der Gast einer Idee von Ileana und Davide. Sie gaben ihre Jobs in Turin auf und realisierten mit La Quiete einen Kindheitstraum. Hier, in einer intakten, historisch reichen Landschaft, schufen sie eine Oase des Friedens und der Entspannung.

Für den Bau ihrer komfortablen Baumhäuser mit jeweils 40 Quadratmetern Wohnfläche ließ das kreative Paar extra rotes Zedernholz aus Kanada kommen, das sich harmonisch in die herrliche Natur einfügt – Balsam für Herz und Seele! Für die Bäder und die Innendekoration wurde das Holz von Zirbelkiefer und Esche verwendet.

Auf der Terrasse, von der man einen schönen Blick auf die umliegenden Hügel und einen einmaligen Sonnenuntergang genießt, kann man in aller Gemütlichkeit das gesunde Frühstück einnehmen. Ein Baumhaus für zwei bis vier Personen kostet pro Nacht 135 Euro.

www.laquietepamparato.it

Fortsetzung folgt…