Haupt-Reiter

Kunst im Garten: deutsch-französisches Paar lädt ein

KULTUR

Im fünften Jahr in Folge zeigen Peter und Irène Pöthig mehr als 50 zeitgenössische Skulpturen von 20 vor allem regionalen Künstlern im riesigen Garten ihres Maison d’Hôtes «Les 4 Eléments» in Tourrettes-sur-Loup.

Skulpturenausstellung„Les 4 Eléments“, ein Gästehaus in Tourrettes-sur-Loup im Hinterland zwischen Antibes und Nizza, öffnet in diesem Sommer zum fünften Mal seine Türen für eine Ausstellung von Skulpturen zeitgenössischer Künstler. Vom 30. Mai bis 30. September ist ihr 7000 Quadratmeter großer Garten mit herrlichem Blick Richtung Meer jeden Donnerstag ab 17 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Französin Irène und ihr deutscher Mann Peter Pöthig organisieren diese Veranstaltung, da Skulpturen und Objekte der zeitgenössischen Kunst sie seit jeher faszinieren. Gleichzeitig wollen sie eine Plattform schaffen, damit Künstler sich untereinander austauschen können. Sie laden daher alljährlich vor allem regionale, aber auch internationale Bildhauer ein, in ihrem Garten auszustellen. Diesmal sind 20 Künstler mit mehr als 50 Skulpturen vertreten, zusammengestellt von Kurator David Logan – darunter der bekannte lokale Künstler Paco Sagasta.

www.route-sculptures-en-alpes-maritimes.fr