Haupt-Reiter

Monaco feiert sein 12. Oktoberfest nach bayrischer Tradition

MONACO

Bereits zum 12. Mal lädt Monacos Société des Bains de Mer (SBM) zum echt bayrischen Oktoberfest! Am kommenden Samstag lässt Fürst Albert es sich wie gewohnt nicht nehmen, höchstpersönlich das erste Fass anzustechen.

Vom 14. bis zum 22. Oktober dominieren allabendlich auf der Terrasse des Café de Paris die Farben Weiß und Blau: Im eigens aufgebauten Riesenzelt wird zünftig nach bayrischer Tradition gefeiert – mit Weihenstephaner Bier, typischen kulinarischen Schmankerln und der alt-bekannten Band „Echt guat“, die authentische bayrische Klänge schmettert.

Das Menü am Eröffnungsabend kostet 120 Euro, Getränke inklusive.

Reservierung: ticketoffice@sbm.mc oder Tel. +377 98 06 36 36