Haupt-Reiter

Neues Etappenziel: Die Tramlinie 2 erreicht den Flughafen

WISSENSWERTES

Die ersten Straßenbahnen der Tramlinie 2 rollen am Flughafen ein. Christian Estrosi, Bürgermeister Nizzas, gibt heute den Startschuss für die ersten Probefahrten.

Nachdem der Tunnel im August 2017 fertig gegraben worden war und Ende Juni dieses Jahres das erste Teilstück zwischen CADAM (Centre Administrativ) und der Haltestelle Magnan (Nähe Krankenhaus Lenval) in Betrieb genommen wurde erreicht die Tramlinie 2 heute ein neues Etappenziel: den Flughafen. In Anwesenheit des Bürgermeisters Christian Estrosi proben die ersten Straßenbahnen der Linie 2 die neuverlegten Schienen am Flughafen zwischen Terminal 1 und 2.

In drei Monaten und damit noch in diesem Jahr soll der neue Abschnitt für den Verkehr freigegeben werden.

Die Bauarbeiten für die Tramlinie 2 haben bereits vor fünf Jahren begonnen. Ende 2019 soll die Linie vollständig für den Verkehr freigegeben werden. 19 Bahnen sollen dann 600 Busse, die momentan in der Stadt zirkulieren, ersetzen.

CJ