Haupt-Reiter

Nizzas Barockensemble spielt Bach und Telemann

GEWINNSPIEL

Einige der größten Komponisten des Barock stehen bei den nächsten beiden Konzerten des Barock-Ensembles aus Nizza auf dem Programm: Telemann, Vivaldi und Bach. Die RivieraZEIT verlost Eintrittskarten für das Konzert am Freitag, 13. April. 

Zusätzlich zum Freitag, 13., um 20.30 Uhr treten die Mitglieder des Ensemble baroque am Sonntag, 15. April, um 16.30 Uhr auf. Beide Konzerte finden in der Kirche Saint-Roch (Place Saint-Roch) statt. 

Gast-Solist ist Christophe Mazeaud, der das siebenköpfige Barock-Ensemble unter der Leitung von Gilbert Bezzina (Geige) mit zwei verschiedenen Oboen-Arten unterstützt.  

Sieben Werke stehen an beiden Konzerttagen auf dem Programm, darunter drei Stücke von Antonio Vivaldi, der seinerzeit mehr als 500 Konzerte komponiert hat, sowie ein Konzert für Geige und Oboe von Johann Sebastian Bach und ein Stück von Georg Philipp Telemann. Die beiden Deutschen zählen zu den wichtigsten Barockkünstlern überhaupt, waren aber klar inspiriert an ihren Vorbildern aus Italien. 

Wir verlosen Eintrittskarten (jeweils zwei) für das Konzert am Freitagabend, 13. April. Um teilzunehmen, senden Sie bitte bis spätestens Montag, 9. April, eine E-Mail mit dem Betreff „Barock-Ensemble“ und der Angabe Ihrer Adresse an secretariat@riviera-press.fr oder rufen uns an unter +33 (0)4 93 27 60 00. 

 

www.ensemblebaroquedenice.com