Haupt-Reiter

Spektakulär: Toulon feiert die Ankunft der Fregatte Hermione

CÔTE D’AZUR & PROVENCE

Mit vielen Veranstaltungen in der gesamten Stadt heißt Toulon die Ankunft von Hermione in ihrem Hafen willkommen. Aber wer ist Hermione? Es ist der spektakuläre Nachbau der französischen Fregatte, mit der der Marquis de la Fayette 1780 nach Boston fuhr, um die amerikanischen Kolonisten in ihrem Unabhängigkeitskampf zu unterstützen.

Fregatte Hermione. Foto: -Strogoff-In einer Bauzeit von nur elf Monaten wurde die erste Herminone 1779 im Marinearsenal von Rochefort nach Plänen von Henri Chevillard baugleich mit drei weiteren Schiffen (la Courageuse, la Concorde, la Fée) fertiggestellt. Diese neuartigen leichten Fregatten zeichneten sich durch Handlichkeit und Schnelligkeit aus. Die Hermione war mit 26 Kanonen ausgestattet, die Geschosse von zwölf französischen Pfund "poid de marc" (489,5 Gramm) Gewicht abschießen konnten. Daher rührt auch die Bezeichnung "Zwölfer-Fregatte". Zusätzlich führte sie sechs oder acht Sechspfünder-Kanonen.

In einem Trockendock des ehemaligen Marinearsenals von Rochefort entstand seit 1997 ein Nachbau der Fregatte. Da die ursprünglichen Baupläne aus Sicherheitsgründen verbrannt worden waren, mussten neue angefertigt werden. Als Vorlage dienten Pläne eines Schwesterschiffs aus dem britischen Marinemuseum, der Concorde.

Nach ihrer Fertigstellung wurde die Hermione 2014 zu Wasser gelassen. Sie verließ Anfang September 2014 ihr Baudock für erste Seeerprobungen vor der französischen Atlantikküste und segelte 2015 nach Nordamerika. Die damaligen Präsidenten, François Hollande und Barack Obama, wünschen ihr "viel Glück". Am 4. Juli 2015 ist sie in New York der Star der Feierlichkeiten zum „Yankee Independence Day“. Sie dient als ein Symbol der französisch-amerikanischen Freundschaft.

Anfang 2018 hat die "Fregatte der Freiheit" ihre Reise in den Mittelmeerraum angetreten und ist gestern nun in Toulon vor Anker gegangen. Zahlreiche Besucher in Booten oder vom Ufer aus verfolgten das filmreife Spektakel. Hermione hat die Herzen erobert! Bis Sonntag können alle Interessierten diese Nachbildung der Fregatte von La Fayette besichtigen und gleichzeitig die Feierlichkeiten rund um dieses Ereignis genießen.

Birgit Thiemann