Haupt-Reiter

Weltbeste Athleten beim Herculis - Event in Monaco

SPORT

Ab heute Abend ist es wieder soweit: Athleten aus aller Welt kommen für das jährlich in Monaco stattfindende, internationale Leichtathletik Meeting Herculis zusammen. Vergangenes Jahr brachte das Event vier Kontinentalrekorde, sieben Jahres-Welt-Bestleistungen, zwei Rekorde in der Diamond League, sechs Meeting-Rekorde und 14 nationale Rekorde – es kann sich also auf ein spannendes Aufeinandertreffen gefreut werden!

herculis monaco sport leichtathletik„Ich bin bereit für eine Menge Spaß!“ strahlt Kimberly Williams bei der Verkündung des Programms in Monaco. Die jamaikanische Athletin ist mit ihrer Disziplin, dem Dreisprung, schon heute Abend dran. Dieser findet um 19 Uhr mit kostenlosem Eintritt am Port Hercule statt, anknüpfend an den Erfolg letzten Jahres, eine Sportart in die Stadt zu verlagern. Die anderen Disziplinen, acht für Männer und sieben für Frauen, sind Freitagabend im Stade Louis II zu sehen. Dazu zählen unter anderem Stabhochsprung, Speerwurf und Läufe von 200 bis 1500 Metern.

Auch wenn, oder gerade weil im Herbst noch die Leichtathletik Weltmeisterschaft in der katarischen Hauptstadt Doha folgt und das Meeting nicht das finale Event des Jahres ist, stecken die Athleten voller Motivation. Für sie ist Herculis ein wichtiger Teil der Vorbereitung für die WM, und dennoch etwas Eigenes, etwas Besonderes. Zwar zieht es vergleichsweiser weniger Aufmerksamkeit auf sich als die Meisterschaft im September, doch bringt es viele Professionelle zu einem unvergleichlichen Treffen zusammen.

Der Frauen-Meilenlauf wird dieses Jahr zu Ehren der am 11. Juni verstorbenen Leichtathletin Gabriele Grunewald zum „Brave Like Gabe Mile“ ernannt. Die US-amerikanische Läuferin, die während ihrer Karriere dreimal in Monaco antrat, war 2009 an Krebs erkrankt und gründete vergangenes Jahr den Verein Brave like Gabe, um Aufmerksamkeit und Gelder für seltene Formen von Krebs zu sammeln.

Tickets gibt es auf der Homepage. Die Veranstalter weisen auf die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel hin, die verfügbaren Parkplätze kosten 3 Euro.
www.herculis.com

AB