AKTUELL

  • Grasse au Pays des Merveilles – Eintauchen in die Welt des Parfums

    Mit "Grasse au Pays des Merveilles" lädt Grasse vom 19. bis 28. Juli zu einem Fest des Parfums ein. Zehn Tage lang verwandelt sich die Stadt in ein Reich der Sinne - mit Ausstellungen, Shows und künstlerischen Workshops.

  • Marseillais durch und durch: eine Hommage an Fernandel

    Fernandel, unverkennbar © André Cros, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcodeAufgewachsen im Marseille eines Marcel Pagnol, wurde der Schauspieler mit dem Pferdegebiss zu einem der populärsten Franzosen seiner Zeit. Eine Hommage an den unvergessenen Fernandel.

  • Kunstsammler Frieder Burda mit 83 Jahren gestorben

    Porträt Frieder Burdas von Sigmar Polke, 1996. © The Estate of Sigmar Polke / VG Bild-Kunst, BonnDer in Südfrankreich und Baden-Baden lebende Kunstmäzen Frieder Burda ist tot. Er starb am Sonntag mit 83 Jahren in der deutschen Kurstadt im Kreis seiner Familie. Zur Todesursache wurden keine Angaben gemacht. Vor über 40 Jahren hatte Burda den Grundstein zu seiner bedeutenden Sammlung gelegt, mit einem 3.500 Mark teuren Bild von Lucio Fontana. 2004 hatte er in Baden-Baden das nach ihm benannte Kunstmuseum eröffnet, das eigentlich in Mougins hatte entstehen sollen.

  • Ehrenhof-Konzerte in Monaco feiern ihren 60. Geburtstag

     ©G. LuciIn diesem Jahr feiert Monaco den 60. Geburtstag der Sommerkonzerte der Monte-Carlo Philharmonie, die im Innenhof des Fürstenpalastes stattfinden. Vom 18. Juli bis 8. August kommen dafür einige der berühmtesten Dirigenten und gefeierte Gast-Solisten aus aller Welt nach Monaco. 

  • Taucher in der Hauptrolle: Monacos Projekt «Landerweiterung»

    monaco landerweiterungMonaco vergrößert sich. Das ist seit fast zwei Jahren unübersehbar: Seither schirmen bemalte Lärm- und Sichtschutzwände das Festland von der Baustelle ab – die sich im Meer befindet. Hier, schräg vor dem Grimaldi Forum, entsteht halbkreisförmig peu à peu der neue Stadtteil «Anse du Portier». Das Projekt «Landerweiterung» nimmt Gestalt an.

  • Napoleons Beweihräucherung weicht schleichender Demontage

    napoleon erinnerungDie Heimat des legendären französischen Kaisers Napoleon I. (1769-1821) war das Mittelmeer. Hier kam der Korse zur Welt. Sein kometenhafter Aufstieg begann in Toulon. Und von Golfe-Juan aus ritt er 22 Jahre später geradewegs in sein Verderben. Reichlich zwei Jahrhunderte wurde er von der Grande Nation als Nationalheld verehrt. Jetzt, im Jahr seines 250. Geburtstags, ist sein Stern im Sinken.

  • Willkommen im Universum von Fratelli Carli!

    carli Wer das Emporio Fratelli Carli besucht, wähnt sich in einem ligurischen Schlaraffenland. Hier, auf 700 Quadratmetern Fläche, findet der Kenner alle typischen Produkte des 1911 gegründeten Betriebs. Eine Reise der Sinne ans Mittelmeer!

  • Weltbeste Athleten beim Herculis-Meeting in Monaco

    Leichtathletik Herculis Monaco SportAb heute Abend ist es wieder soweit: Athleten aus aller Welt kommen für das jährlich in Monaco stattfindende, internationale Leichtathletik-Meeting Herculis zusammen. Vergangenes Jahr brachte das Event vier Kontinentalrekorde, sieben Jahres-Welt-Bestleistungen, zwei Rekorde in der Diamond League, sechs Meeting-Rekorde und 14 nationale Rekorde – es kann sich also auf ein spannendes Aufeinandertreffen gefreut werden!

Seiten