AKTUELL

  • Explosive Bombenentschärfung vor Nizzas Küste

    Vergangene Woche entdeckten Taucher nur 50 Meter vom Ufer der Promenade des Anglais eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Heute Morgen kam es um 6.30 Uhr zur Neutralisierung des Explosivstoffs. Aus Sicherheitsgründen wurde ein weiter Bereich um die Fundstelle abgesperrt, doch die Entschärfung glückte ohne weitere Probleme.

  • Trendsportart Elektrosurfen: Meisterschaft in Fréjus

    Zum ersten Mal kommt die internationale Meisterschaft im „motorisierten Surfen“ nach Frankreich. Vom 12. bis zum 14.  Mai verwandelt sich der South Wake Park bei Fréjus in eine Wettkampf-Arena, in der 40 Fahrer aus zwölf verschiedenen Nationen um den Sieg kämpfen.

  • Frankreich verbietet Gefangenschaft von Meeressäugern

    Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal hat am Samstag ein neues Gesetz veröffentlicht, welches in Gefangenschaft lebenden Delfinen und Orcas zugutekommen soll und ihre Nachzucht verbietet. Tierschutz-Verbände sehen es als einen historischen Durchbruch in Frankreich. Betreiber von Meeres-Themenparks wie Marineland in Antibes hingegen stehen umfangreiche Änderungen bevor.

  • Christian Estrosi will Bürgermeister-Amt in Nizza zurück

    Einen Tag nach der Wahl des neuen Staatspräsidenten Emmanuel Macron gibt der Präsident der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA) Christian Estrosi seinen Rücktritt bekannt. Der Ex-Bürgermeister von Nizza will in sein altes Amt zurück. Warum gerade jetzt: Zufall, politisches Kalkül oder stecken persönliche Gründe dahinter?

  • Stichwahl: Emmanuel Macron liegt selbst im Süden vorn

    Emmanuel Macron ist neuer Staatspräsident Frankreichs. Der 39-jährige Chef der erst vor einem Jahr gegründeten Bewegung "En marche" liegt selbst in allen Departements der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur (Paca) vorn. Beim ersten Urnengang am 23. April hatte der Süden mit rund 28 Prozent der abgegebenen Stimmen die rechtsextreme Marine Le Pen noch an die erste Stelle gesetzt.

  • Sommer 2017 in Cannes: Musik, Feuerwerk & Kunst

    Die beliebteste Jahreszeit an der Côte d’Azur nähert sich in großen Schritten: der Sommer. Die Laune wird besser, die Strände lebendiger, die Tage und Nächte länger. Deshalb gibt es in Cannes wieder ein besonders volles und multikulturelles Programm: Vom 21. Juni bis zum 31. August ist bei acht Festivals, fünf Zirkusaufführungen, vier Tanzveranstaltungen, zehn Ausstellungen, 23 Konzerten und über 60 freie Aktivitäten ist für jede Generation was dabei. 

  • Riviera Press: Die Redaktion der "RivieraZeit" zieht um!

    Die Redaktionen der RivieraZeit, des englischsprachigen Schwestermagazins Riviera Insider und des englisch/französischsprachigen Magazins Palaces zieht nach zwei Jahren in Villeneuve-Loubet in den Technologiepark Sophia Antipolis. 

  • Das wahre Duell heute Abend: Sport gegen Politik

    Am heutigen Abend geht es im Grunde genommen nur um eins: Chancen auf den Sieg sichern. Zum einen müssen Emmanuel Macron und Marine Le Pen sich in der Schlussphase der Präsidentschaftswahl noch einmal in einem TV-Duell beweisen, damit sich die unentschlossenen Wähler zu ihren Gunsten entscheiden. Fast zeitgleich dazu treffen AS Monaco und Juventus Turin im Hinspiel des Champions-League-Halbfinales aufeinander, bei dem sich die Vereine gute Ausgangspositionen für das entscheidende Rückspiel am 9. Mai sichern müssen. Obwohl heute keine endgültigen Entscheidungen fallen, ist es doch ein ausschlaggebender Abend. Für welches Fernsehprogramm entscheiden sich also die Franzosen? Sport vs. Politik heißt heute wohl das wahre Duell, welches in Frankreichs Haushalten stattfindet.

Seiten