AKTUELL

  • Entgiftung & Entschlackung: Mit dem Frühling aufblühen!

    Wir sammeln Giftstoffe in Geist und Körper an, wann immer unsere Lebenserfahrungen nicht vollständig verarbeitet werden. Unser physisch-emotionales Verdauungssystem muss stark und gesund sein, damit wir die bestmögliche Ernährung aus unserer Umwelt erfahren können. Bewusstheit hilft uns dabei zu erkennen, wo wir in unserer Physiologie Giftstoffe einlagern.

  • Das Fürstentum im Lauf entdecken: beim „Monaco Run“

    Warum nicht mal durchs Fürstentum rennen? Der 10-km-«Monaco Run» führt am Sonntag, 11. März, einmal der Länge nach durch den Kleinstaat und zurück. Wem die Strecke zu lang ist, der kann im Zweier-Team im „Relay“ an den Start gehen. Einschreibungen sind bis zum Vortag möglich.

  • Tauwetter an der Côte: Die Kältewelle zieht sich zurück

    Auch an diesem Donnerstag ist die Côte d’Azur wieder mit Schnee erwacht, von der Küste bis ins Hinterland. Allerdings fing bald das große Tropfen an: Die dicke weiße Schicht, die weite Teile der Alpes-Maritimes und des Var überzog, ist gegen Ende des Tages zumindest im küstennäheren Hinterland so gut wie weggetaut. Regen statt Schnee kommt unterdessen vom Himmel.

  • Rettete der Präsident des AS Monaco Donald Trump vor dem Konkurs?

    Die diplomatischen Spannungen zwischen Russland und den USA seit den letzten Präsidentschaftswahlen verschonen auch den Präsidenten des Fußballvereins AS Monaco, Dmitri Rybolowlew, nicht. Bei ihren Untersuchungen eines Verdachts auf russische Einmischung in den Präsidentschaftswahlkampf prüfen der Sonderstaatsanwalt Robert Mueller und der Senat der Vereinigten Staaten die Verbindungen zwischen dem aktuellen Präsidenten Donald Trump und dem russischen Oligarchen.

  • Segeln: «1. Monaco Globe Series» führt im Juni durchs Mittelmeer

    Der Yacht Club von Monaco hat im Beisein von Vizepräsident Pierre Casiraghi und mehreren Skippern sein Programm der nächsten Monate enthüllt. Im Mittelpunkt stand der Wettbewerb «Monaco Globe Series» vom 1. bis 8. Juni. Zehn Mannschaften werden mit ihren 18, 28 Meter langen und relativ breiten IMOCA-Segelbooten zu diesem Rennen erwartet; sechs haben sich bereits eingeschrieben.

  • Weiterhin Schnee und Eisglätte in der Region PACA

    Auch am zweiten Tag des Wintereinbruchs hat der Winter die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA) fest im Griff. Météo France hat daher beschlossen, die Wetterwarnungen für die Departments Alpes-Maritimes und Var weiter aufrecht zu erhalten. Der Himmel bleibt bedeckt und es werden vereinzelt Schneefälle und Eisglätte erwartet. Die Autofahrer werden weiter aufgefordert, vorsichtig zu fahren und ihre Fahrten zu reduzieren. 

  • Auron: Ein Tag im Schnee für den guten Zweck - Ski & Schneeschuhe

    Die „Liga gegen den Krebs“ (La ligue contre le cancer) der Alpes-Maritimes lädt am Samstag, 17. März, zu einer „Snow Day Challenge“:  Im Skigebiet Auron können die Teilnehmer zwischen einem Riesen- sowie einem Parallel-Slalom auf Skiern und einer Schneeschuhwanderung wählen. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Forschung, Vorbeugung und Behandlung von Krebs zugute, vor allem aber der Unterstützung von von der Krankheit betroffenen Familien.

  • Neues Business Center im Herzen von Sophia-Antipolis eröffnet

    Nicht nur die RIVIERAZEIT hat hier seit einiger Zeit ihr Zuhause: Künftig wird das „Starter Business Center“ in Sophia-Antipolis Start-ups und Unternehmer „à la carte“ beherbergen. Ende vergangener Woche ist das moderne Geschäftszentrum im Herzen des südfranzösischen Technologieparks eröffnet worden. 

Seiten